';
Photos missionINGE – bel étage COSMETICS

 

 

 

Ulrike Bridi ist Gründerin und Geschäftsführerin von bel étage COSMETICS. Gemeinsam mit der höchst erfahrenen Kosmetikerin Fatima Vollmann macht sie mit viel Leidenschaft und Know How ihr Schönheitszentrum zu einem entspannenden, ruhigen Juwel im turbulenten 7. Bezirk. Ich habe Ulrike ein paar Fragen gestellt und mein ehrliches Feedback über die wirklich großartige Behandlung bei Fatima geschrieben.

 

 

https://www.beletage-cosmetics.at/

 

 

– Liebe Ulrike, was ist denn deine Stärke?

 

Es macht mir einfach unheimlich viel Spaß. Ich kann hier sein, wie ich bin, es fühlt sich so authentisch an und erfüllt mich, wie nie zuvor. Nach mehr als 15 Jahren Karriere im Finanzwesen kam 2017 meine große Veränderung – mit einer Ausbildung im Bereich Kosmetik und die darauffolgende Selbständigkeit mit bel étage COSMETICS. Es ist einfach schön, Kundinnen glücklich zu machen, zu erleben, wie hektisch und gestresst manche Kundinnen beim Eintreffen sind und mit welcher Entspanntheit und Wohlgefühl sie bel étage nach einer Behandlung bei uns verlassen. Meine Stärke ist es, dass ich eine Allrounderin mit unternehmerischem Spirit bin und mir offene Kommunikation immer schon sehr gelegen ist, auch in meiner Zeit vor bel étage, als ich noch im Finanzwesen tätig war. Ein anderer wichtiger Aspekt ist die große Leidenschaft an der Sache. Es ist mein Wunsch, dass sich eine Kundin bei uns wohlfühlt. Sie muss sich nicht wie daheim fühlen, aber so, als wäre sie bei einer sehr guten Freundin, der sie vertrauen kann, an einem Ort, wo sie entspannen kann und sich in den besten Händen fühlt.

Zusätzlich erlebt die Kundin das Flair und die Verbindung von klassischer Kosmetik, Kunst und Kultiviertheit in unserem Schönheitsstudio.

 

 

 

-Was ist die Zielgruppe, bzw. welche Kundinnen kommen zu euch Bel Etage Cosmetics?

 

Unsere Kundinnen sind Frauen zwischen 15 und 85 Jahren, unabhängig ihres Alters oder Budgets. Es findet sich für jede individuell die richtige Behandlung.

Unsere Kundinnen sind zu 80% Stammkundinnen. Manche genießen ihre regelmäßige Allround-Behandlung mit Sugaring, Pediküre und Maniküre und zum Abschluß eine Gesichtsbehandlung und/oder Aromamassage. Andere kommen regelmäßig für LPG, eine tiefenwirksame Bindegewebsmassage oder auch nur zum regelmäßigen Sugaring. Es ist uns besonders wichtig, dass eine gute Kosmetikerin sowohl Pediküre, Maniküre als auch unsere Sothys und Pevonia Gesichtsbehandlungen hervorragend und mit viel Freude ausführt.

Wir haben auch einige Teenager, die mit Akneproblemen zu uns kommen und durch ein paar Behandlungen ihr gesamtes Hautbild nachhaltig verbessern können.
Natürlich geht es auch darum, die Kundin in Sachen Hautpflege gut zu beraten, sodass das Ergebnis nach einer Behandlung bei uns lange anhält und die Haut auch zu Hause bekommt, was sie braucht.

Das Konzept von bel étage COSMETICS ist die Verbindung von großartigen Behandlungen und Produkten, Ästhetik, Kunst und Musik. Wir freuen uns und sind stolz, dass wir unsere Kundinnen mit fundiertem Fachwissen und Leidenschaft an der Sache in unserem Kosmetikstudio betreuen.

 

 

 

-Was brachte dich dazu, Bel Etage Cosmetics zu gründen?

 

Ich war viele Jahre in der Pharmabranche tätig, hatte einen tollen Job als Finanzdirektorin. Es war der Zeitpunkt gekommen, etwas Neues zu machen. Ich bin bei bel étage der unternehmerische Spirit, die Allrounderin, die auch die Finanzen und Organisation im Kopf hat. Fatima ist die hochgeschätzte und sehr erfahrene Kosmetikerin. Sie bildet sich ständig weiter und bring extremes Know How und Erfahrung mit. Fatima war jahrelang meine Kosmetikerin, d.h. wir haben uns dadurch kennengelernt, dass ich ihre Kundin war, natürlich war ich immer wieder super zufrieden. Bei einem Gespräch Anfang 2017 entstand die Idee, gemeinsam ein eigenes Kosmetikstudio zu eröffnen. Wir ergänzen uns perfekt. Klar, man muss die Grenzen definieren und manchmal auch darüber sprechen und Feedback geben, ob alles passt. Aber wir schätzen uns gegenseitig sehr, sowohl menschlich als auch professionell, und seit unserem Start am 3. Oktober 2017 läuft es bestens.

Ich habe als „Finanzlerin“, die immer gern mit Menschen zu tun hatte und Kommunikation als Stärke von mir sehe, gleich einen Businessplan erstellt. Kurz darauf haben wir die für uns perfekte Location gefunden, eine bel étage in der Neubaugasse. Wir haben den Altbau von Grund auf renoviert, jedes einzelne Möbelstück ausgewählt oder selbst designt. Alles hier trägt unsere Handschrift, vom Piano bis zur individuellen Musik – je nach Wunsch der Kundin.

 

 

-Was gefällt dir an deinen Tätigkeiten besonders?

 

Kundinnen kommen sehr oft total gestresst zu uns. Wir bieten ihnen eine Wohlfühloase, Ruhe und Entspannung pur. Unser Anspruch ist es immer, dass unsere Kundinnen glücklich und zufrieden unser Studio verlassen, einen wunderbaren restlichen Tag verbringen und sich auf den nächsten Besuch bei uns freuen. 

 

 

 

 BEHANDLUNGSREPORT

Ich habe die Anti-Aging intensive mit „Jeunesse“ von SOTHYS Behandlung ausprobiert. Ulrike und Fatima setzen bei dieser Gesichtsbehandlung auf die hochwertige “Jeunesse”-Pflegelinie von SOTHYS. Die Haut wird altersentsprechend versorgt und wirkt im Ergebnis sichtbar verjüngt und frischer.

 Zuerst wird die Haut gründlich gereinigt. Auch der Dampf und die tolle Behandlungsweise von Fatima waren sehr entspannend. Die Haut wird so optimal darauf vorbereitet, die hochwertigen Inhaltsstoffe aufzunehmen.

https://www.beletage-cosmetics.at/frau-products/anti-aging-intensiv

Die Peeling-Lotion und die erneuernde Peeling-Paste riechen super angenehm. Man erkennt auch während der anschließenden Massage die Professionalität und das Know-How von Fatima. Ulrike selbst macht auch Behandlungen. Sie hat nach ihrer Zeit als Finanzdirektorin und vor Gründung von bel étage COSMETICS auch eine Ausbildung zur Kosmetikerin absolviert und ist wie Fatima mit großer Leidenschaft dabei. Spezialität der „Jeunesse“-Behandlung ist das sogenannte Multi-Masking. Es gibt eine hautstärkende Maske, eine Lifting-Effekt Maske und eine Peel-off-Maske.

Was mir auch sehr gefällt ist der spezielle Vibe, der bei bel étage spürbar ist – das Klavier und der schöne Altbau schaffen eine wohltuende und besondere Atmosphäre. Ich kann bel étage COSMETICS absolut empfehlen und freue mich schon auf den nächsten Behandlungstermin im Jänner.

 

 

 

 

 

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Antwort hinterlassen

HITH-gold